Forschungsdatenbank

Forschungsprojekt
Projektleiter:   Dr. Daniel Wollschläger

Assessing the relative frequencies and radiation doses of pediatric radiological examinations using ionizing radiation (PädRadio)

Ziel ist die Bestimmung der Häufigkeiten kinderradiologischer Maßnahmen anhand einer repräsentativen Stichprobe von Kliniken und Praxen. Zusätzlich sollen aktuelle repräsentative Expositionswerte für kinderradiologische Maßnahmen erhoben werden. Die Ergebnisse fließen in zukünftige Aktualisierungen bestehender und die Festlegung neuer Diagnostischer Referenzwerte (DRW) der Strahlendosis in der pädiatrischen Radiologie durch das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) ein. Die Ergebnisse des Vorhabens dienen ebenfalls der Verbesserung der vom BfS regelmäßig durchgeführten Abschätzung der Bevölkerungsdosis aus Röntgenanwendungen.
 
Laufzeit:  2017-2019